Ein Frau schaut lächelnd den Betrachter an.

"Schwierige Zeiten in unserem Leben sind die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln"
(Dalai Lama)

Neu im Programm: GESTÄRKTER. GELASSENER. GLÜCKLICHER. Selbstfürsorge für Körper, Seele und Geist - Online-Seminar

Unser hektischer Alltag  verlangt uns viel ab. Wir bewähren uns täglich, vor allem in Zeiten von Corona haben wir dies bewiesen. Wo aber bleiben wir? Unsere Kraftquellen füllen wir nicht mehr auf.

Sich selbst eine Auszeit nehmen, mit sich in Resonanz treten, Kraft tanken, anderen Menschen begegnen, Bereicherung und Entspannung erleben, das bietet unser Selbstfürsorge-Seminar. Warum online? Online erspart An-/Abreisen, schenkt Zeit, bei sich sein zu können, ermöglicht Begegnung ohne Gefahr der Ansteckung. Ein wirkungsvolles Empowerment-Seminar für Körper, Seele und Geist. Eine Atempause. Zeit für Dich, für neuen Schwung.

Termine:  Samstag, 10. Oktober 2020 oder Samstag, 14. November 2020, jeweils von 09:30 - 17:30 Uhr, online per Zoom, Seminargebühr: 116,00 € pro Seminartag incl. MwSt

Programmablauf Selbstfürsorgeseminar

 

Training - Coaching - Supervision

Sie wünschen sich Veränderungen, weil Sie mit der jetzigen Situation in irgendeiner Form nicht zufrieden sind?
Dies können Situationen sein, in denen es Ihnen einfach nicht gut geht, oder Sie geraten beruflich oder privat immer wieder in gleiche Sachlagen, die Ihnen Schwierigkeiten bereiten. Sie werden nicht gesehen, ihr Chef ist dominant, die Kinder sind frech, die Kollegen unkollegial.
Es herrscht ein unzufriedenes Arbeitsklima in Ihrer Praxis/Ihrem Unternehmen, die Fluktuation ist hoch, die Mitarabeiter überschreiten ihre Grenzen; Ihr Team äußert Unzufriedenheit; Sie kommen an Ihre persönlichen Grenzen der Belastbarkeit,...
Dies ließe sich weiter fortsetzen.

Ich unterstütze Sie bzw. Ihr Unternehmen im Rahmen von Coaching bzw. Supervision, um die Ursachen für diese Konflikte zu finden und somit Wege zu gehen, die den Prozess wieder ins Fließen bringen.  Ich biete Einzelcoaching, Einzelsupervision, Gruppensupervision oder Teamsupervision an. Zudem Trainings in Einzelsettings oder auch in der Gruppe.

In meiner Arbeit ist es mir wichtig, die Ursachen für die Konflikte zu finden. Dabei habe ich mich auf drei Bereiche spezialisiert, die je nach Problemstellung unterschiedlich zum Einsatz kommen:

Kommunikative Ebene:

Konfliktlösungstraining nach Thomas Gordon
Sie lernen, dass hinter vielen Konflikten unterschiedliche Interessen bzw. Bedürfnisse versteckt sind und durch unsere Mitmenschen bzw. Kollegen und Mitarbeiter meist nicht direkt zum Ausdruck gebracht werden. In dem Training vermittel ich Ihnen, wie Sie Ihr Gegenüber richtig verstehen können. Auf der anderen Seite lernen Sie, sich so auszudrücken, dass Sie verstanden werden. Sie werden erkennen, warum sogenannte Kommunikationssperren insb. in Konfliktsituationen die Konflikte verschärfen und wie Sie aus dieser Spirale aussteigen können.
Diese Trainings biete ich im beruflichen Umfeld als Einzeltrainings an und im familiären Umfeld als Elterntrainings in der Gruppe (Erziehen ohne Drohungen und Bestrafung).

Emotionale/psychische Ebene:

Focusing nach Eugene Gendlin
Sie lernen die Bedeutung Ihrer Emotionen in Konfliktsituationen kennen und welche wichtige Entwicklungsmöglichkeit darin steckt. Im Focusingprozess werden emotionale Blockaden gelöst und dadurch gelangen Sie zu mehr Ausgeglichenheit und Stabilität.
Focusing findet in Einzelterminen statt. Dies ist auch als Videokonferenz (RED-connect oder Zoom) möglich.
Desweiteren können Sie das gegenseitige Begleiten von Focusing selbst erlernen. Dazu biete ich  Focusing-Seminare sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche an.

Strukturelle/körperliche Ebene:

Systemische Aufstellungen
Einige unserer Konflikte sind struktureller Natur. Über Aufstellungsarbeit kann wahrgenommen werden woher das Leid kommt und konkrete Lösungswege aufgezeigt werden.
Im privaten Umfeld durch Aufstellung der eigenen Familie oder auch der Krankheit.
Im beruflichen Umfeld durch Aufstellung der Organisationsstruktur.

 

Über mich

Meine Vorgehensweise und damit auch mein Leben ist von Carl Rogers geprägt.
Das bedeutet, dass ich Sie in Ihrer ganz individuellen Art annehme und wertschätze. Ich schaffe einen vertrauensvollen Raum in dem Entwicklung stattfinden kann und ich unterstützte Sie zu einem Leben in Respekt, Toleranz und Achtung. Eben im Einklang mit sich selbst. Denn wer im Einklang mit sich selbst lebt, ist im Fluss des Lebens.

Anne Steinbach

  • Dipl.-Betriebswirtin
  • Dipl.-Wirtschafts-Ing.
  • Heilpraktikerin (Psychotherpie)
  • Coach und Supervisorin (DGSv) (GwG)
  • Gordon-Konfliktlösungs-Trainerin
  • Focusing-Begleiterin und -Trainerin (DFG)

Profil Anne Steinbach

Pfeil nach oben