Gordon-Trainings für Unternehmen

In unseren Trainings erlernen die TeilnehmerInnen ihre Einstellung gegenüber den Gesprächspartnern so zu verändern, dass sie diesen achten und respektvoll mit ihm umgehen, ohne die eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen. Konflikte werden als Bereicherung für neue kreative Lösungen gesehen, in denen die Potenziale aller Beteiligten genutzt werden. Zudem führen authentische zwischenmenschliche Beziehungen einerseits zu einer intensiven Kundenbindung und andererseits zu einer Unternehmenskultur, in der jeder Mensch gerne sein Bestes gibt.

Somit sind Konflikte nach dem Gordon-Modell Chancen in denen Leistungsfähigkeit, Querdenken, Leidenschaft, und Kreativität Platz haben und bei der gleichzeitig jede einzelne Person geachtet und in seiner Persönlichkeit wertgeschätzt wird.